Datenbanken Online Lexikon TH Köln, Campus Gummersbach
Aktuelle Änderungen - Suchen:

Dritte Normalform

Eine Relation R mit Prim�rschl�ssel S befindet sich in der dritten Normalform (3NF), wenn sie in der ersten (1NF, Erste Normalform) und in der zweiten Normalform (2NF, Zweite Normalform) ist und kein Nichtschl�sselattribut transitiv abh�ngig von einem Schl�sselattribut ist. Die �berf�hrung in die dritte Normalform erfolgt �hnlich wie die �berf�hrung in die zweite Normalform (2NF), mit dem Unterschied, dass bei der 3NF auch transitive funktionale Abh�ngigkeiten im Nichtschl�sselattributbereich aufgel�st werden. Dieser Zusammenhang ist in der untenstehenden Grafik dargestellt. Falls eine Relation nur ein einziges Nichtschl�sselattribut besitzt, k�nnen keine transitiven funktionalen Abh�ngigkeiten auftreten.

dritte-normalform
dritte-normalform


Beipiel: Die Ausgangstabelle

Ang_NrNameOrtAbt_NrAbt_Name
102HugoK�ln2Kunststoff
101PaulBonn1Chemie



mit dem Prim�rschl�ssel 'Ang_Nr' hat eine transitive Abh�ngigkeit: Ang_Nr -> Abt_Nr -> Abt_Name

�berf�hrung in 3.Normalform

Person

Ang_NrNameOrtAbt_Nr
101PaulBonn1
102HugoK�ln2

Abteilung

Abt_NrAbt_Name
1Chemie
2Kunststoff



siehe auch: (Erste Normalform), (Zweite Normalform)

Im edb-E-Learning-Portal edb finden Sie einen interaktiven Normalformentrainer mit zahlreichen weiteren Beispielen.

Kategorie: Normalformen, D

Quellen:

  • Elmasri, Ramez/Navathe, Shamkant B.: "Grundlagen von Datenbanksystemen" , Pearson Studium, M�nchen, 2002, ISBN 3-8273-7021-3
  • Faeskorn-Woyke, Heide/Bertelsmeier, Birgit/Riemer, Petra/Bauer, Elena: "Datenbanksysteme - Theorie und Praxis mit SQL2003, Oracle und MySQL", Pearson Education, M�nchen, 2007, ISBN 978-3-8273-7266-6
  • Kemper, Alfons/Eickler, Andr�: "Datenbanksysteme", Oldenbourg, M�nchen, 2009, 978-3-486-59018-0
  • Saake, Gunter/Sattler, Kai-Uwe/Heuer, Andreas: "Datenbanken - Konzepte und Sprachen", mitp-Verlag, Redline GmbH, Heidelberg, 2007, ISBN 3-8266-1664-2
  • Vossen, Gottfried: "Datenmodelle, Datenbanksprachen und Datenbankmanagementsysteme", Oldenbourg, M�nchen, 2008, ISBN 978-3-486-27574-2