IS-A-Beziehung

Unterseite von Beziehung?

Eine IS-A-Beziehung ist eine Beziehung zwischen einem Supertyp und einem Subtyp. Die Subtypen erben alle Attribute des Supertyps. Die Attribute des Subtyps können um eigene Attribute und Methoden ergänzt werden. Supertyp und Subtyp besitzen den gleichen Primärschlüssel.

siehe: Beziehung?, EERM, vollständig, disjunkt

Kategorie: Datenmodellierung, I

Quellen:

  • Elmasri, Ramez/Navathe, Shamkant B.: "Grundlagen von Datenbanksystemen" , Pearson Studium, München, 2002, ISBN 3-8273-7021-3
  • Faeskorn-Woyke, Heide/Bertelsmeier, Birgit/Riemer, Petra/Bauer, Elena: "Datenbanksysteme - Theorie und Praxis mit SQL2003, Oracle und MySQL", Pearson Education, München, 2007, ISBN 978-3-8273-7266-6
  • Kemper, Alfons/Eickler, André: "Datenbanksysteme", Oldenbourg, München, 2009, 978-3-486-59018-0
  • Saake, Gunter/Sattler, Kai-Uwe/Heuer, Andreas: "Datenbanken - Konzepte und Sprachen", mitp-Verlag, Redline GmbH, Heidelberg, 2007, ISBN 3-8266-1664-2
  • Vossen, Gottfried: "Datenmodelle, Datenbanksprachen und Datenbankmanagementsysteme", Oldenbourg, München, 2008, ISBN 978-3-486-27574-2