Datenbanken Online Lexikon TH Köln, Campus Gummersbach
Aktuelle Änderungen - Suchen:

CREATE-SYNONYM

Versionen von Datenbanken.CREATE-SYNONYM

Geringfügige Änderungen ausblenden - Änderungen im Layout

01.02.2011, um 10:06:10 von heide-faeskorn-woyke -
Zeilen 39-40 gelöscht:

%rfloat  rframe % %width=200px% [[Attach:namensraum_prioritaeten.gif | Attach:namensraum_prioritaeten.gif"Namensraum Prioritäten"]] | [- Namensraum Prioritäten-]\\\\
01.02.2011, um 10:05:10 von heide-faeskorn-woyke -
01.02.2011, um 10:04:10 von heide-faeskorn-woyke -
Zeile 39 bearbeitet:
->''WICHTIG: Existieren jeweils ein privates und ein öffentliches Synonym mit dem gleichen Bezeichner und wird das Synonym mit @@SELECT * FROM ...;@@ angesprochen, wird erst von den lokalen Objekten ausgegangen, d.h. es wird das private Synonym angesprochen.''-<
geändert in:
''WICHTIG: Existieren jeweils ein privates und ein öffentliches Synonym mit dem gleichen Bezeichner und wird das Synonym mit @@SELECT * FROM ...;@@ angesprochen, wird erst von den lokalen Objekten ausgegangen, d.h. es wird das private Synonym angesprochen.''
01.02.2011, um 10:03:10 von heide-faeskorn-woyke -
Zeile 28 bearbeitet:
'''Vorgehensweise:'''
geändert in:
!!!!Vorgehensweise:
Zeile 30 bearbeitet:
# es wird z.B. in Prozeduren mit den Synonymnamen refernziert
geändert in:
# es wird z.B. in Prozeduren mit den Synonymnamen referenziert
Zeile 34 bearbeitet:
->''HINWEIS: Per @@GRANT@@ sollte die @@SELECT@@-Berechtigung für das Objekt auf PUBLIC bzw. dem entsprechenden Benutzer bei privaten Synonymen erteilt werden.''-<
geändert in:
''HINWEIS: Per @@GRANT@@ sollte die @@SELECT@@-Berechtigung für das Objekt auf PUBLIC bzw. dem entsprechenden Benutzer bei privaten Synonymen erteilt werden.''