DML

Die DML (Data Manipulation Language) stellt Sprachelemente zum Anlegen, Ändern und Löschen von Daten in Tabellen? zur Verfügung. Zielebene ist die externe Ebene im ANSI-3-Ebenenmodell. Manipulationsanweisungen formuilieren deklarativ, welche Daten betroffen sind, also das "was", nicht aber das "wie" diese Daten ermittelt werden können. Da ein Prozessor jedoch genaue Vorgaben benötigt, in welcher Reihenfolge er welche Aktionen durchführen soll, werden SELECT- und DML-Anweisungen vom DBMS in eine prozedurale Syntax übersetzt, die kann z.B. eine Variante der relationalen Algebra sein. Bei Oracle wird dieser Übersetzungskomponente als Optimizer bezeichnet.

Bestandteil dieses Sprachbestandteils von SQL sind Anweisungen zum:

  • Einfügen von Datensätzen (INSERT)
  • Ändern von Spaltenwerten (UPDATE),
  • je nach Erfordernis Einfügen, Ändern, Löschen (MERGE?)
  • Löschen von Datensätzen (DELETE?).

Treten Laufzeitprobleme bei der Ausführung dieser Manipulationsbefehle auf, so können die Wartezeiten u.a. durch Maßnahmen des SQL-Tunings? verbessert werden.

siehe auch: DDL, DAL?, DQL

Quellen:

  • Quellen/Standards in http://www.wiscorp.com/SQLStandards.html und http://www.jcc.com/sql.htm
  • ANSI/ISO/IEC 9075-1:2003. Part 1 "SQL/Framework", ISO International Organization for Standardization / ANSI American National Standards Institute, September 2003
  • ANSI/ISO/IEC 9075-2:2003. Part 2 "SQL/Foundation", ISO International Organization for Standardization / ANSI American National Standards Institute, Dezember 2003
  • Elmasri, Ramez/Navathe, Shamkant B.: "Grundlagen von Datenbanksystemen" , Pearson Studium, München, 2002, ISBN 3-8273-7021-3
  • Faeskorn-Woyke, Heide/Bertelsmeier, Birgit/Riemer, Petra/Bauer, Elena: "Datenbanksysteme - Theorie und Praxis mit SQL2003, Oracle und MySQL", Pearson Education, München, 2007, ISBN 978-3-8273-7266-6
  • Kemper, Alfons/Eickler, André: "Datenbanksysteme", Oldenbourg, München, 2009, 978-3-486-59018-0
  • Melton, Jim/Simon, Alan R.: "SQL: 1999 - Understanding Relational Language Components", Morgan Kaufmann, San Francisco, 2001, ISBN 1558604561
  • Oracle® Database SQL Language Reference 11g Release 2 (11.2), E17118-03, August 2010, http://download.oracle.com/docs/cd/E11882_01/server.112/e17118.pdf
  • Saake, Gunter/Sattler, Kai-Uwe/Heuer, Andreas: "Datenbanken - Konzepte und Sprachen", mitp-Verlag, Redline GmbH, Heidelberg, 2007, ISBN 3-8266-1664-2
  • Vossen, Gottfried: "Datenmodelle, Datenbanksprachen und Datenbankmanagementsysteme", Oldenbourg, München, 2008, ISBN 978-3-486-27574-2

Kategorien: SQL, D