Konstruktor

Ein Konstruktor erzeugt eine Instanz (Wert) eines bestimmten Datentyps. Mit seiner Hilfe können dann Instanzen/Werte in Objekte bzw. Spalten dieses Datentyps eingefügt werden. Üblicherweise wird ein namensgleicher Konstruktor vom DBS automatisch erstellt, wenn ein neuer Datentyp mittels eines Typkonstruktors erzeugt wird. Ebenso gilt, dass es für alle Typkonsturktoren ebenfalls namensgleiche Konstruktoren gibt.

Eine sinnvollerere Namenswahl wäre vielleicht gewesen: Wert- oder Instanzkonstruktor.

Dieser Begriff ist abzugrenzen vom Begriff des Typkonstruktors.

Quellen:

  • Türker, Can/Saake, Gunter: "Objektrelationale Datenbanken", dpunkt-verlag, Heidelberg, 2006, ISBN 3-89864-190-2

Kategorie: Objektrelationale DB, K