LIKE

Der LIKE-Operator dient in Suchbedingungen zum Abfragen von Textmustern über Schablonen und Wildcards. Ist der alphanumerische Ausdruck NULL, dann ist das Ergebnis des Vergleichs im Sinne der dreiwertigen Logik UNKNOWN.

Syntax SQL-/Oracle-LIKE-Operator:

     <alphanumerischer Ausdruck> [ NOT ] LIKE <Schablone>

Beispiele:

 SELECT Nachname FROM Angestellte    -- Welche Nachnamen von Angestellten beginnen mit 'W'?
WHERE Nachname LIKE 'W%';
SELECT Nachname FROM Angestellte -- Welche Nachnamen von Angestellten beginnen mit 'W' und enden mit 'r'?
WHERE Nachname LIKE 'W%r';
SELECT Nachname FROM Angestellte -- Welche Nachnamen von Angestellten enden nicht mit 'r'?
WHERE Nachname NOT LIKE '%r';
SELECT Nachname FROM Angestellte -- Welche Nachnamen von Angestellten haben als 2. Buchstaben ein 'e'?
WHERE Nachname LIKE '_e%';

Quellen:

  • INCITS/ISO/IEC 9075-1-2008. Part 1 "SQL/Framework", ISO International Organization for Standardization / INCITS InterNational Committee for Information Technology Standards, 2008
  • INCITS/ISO/IEC 9075-1-2008. Part 2 "SQL/Foundation", ISO International Organization for Standardization / INCITS InterNational Committee for Information Technology Standards, 2008
  • Elmasri, Ramez/Navathe, Shamkant B.: "Grundlagen von Datenbanksystemen" , Pearson Studium, München, 2002, ISBN 3-8273-7021-3
  • Melton, Jim/Simon, Alan R.: "SQL: 1999 - Understanding Relational Language Components", Morgan Kaufmann, San Francisco, 2001, ISBN 1558604561
  • Oracle® Database SQL Language Reference 11g Release 2 (11.2), E17118-03, August 2010, http://download.oracle.com/docs/cd/E11882_01/server.112/e17118.pdf
  • Saake, Gunter/Sattler, Kai-Uwe/Heuer, Andreas: "Datenbanken - Konzepte und Sprachen", mitp-Verlag, Redline GmbH, Heidelberg, 2007, ISBN 3-8266-1664-2

Kategorie: SQL, L