nicht änderbare Sicht

Als nicht änderbare Sichten bezeichnet man Sichten, bei denen das Ändern der zugrundeliegenden Daten an INSTEAD-OF-TRIGGER übertragen wird. Ein Ändern der Tabellendaten, aus denen die Sicht ihre Daten bezieht, ist nur über diese INSTEAD-OF-Trigger möglich. Es kann sich dabei sowohl um eine objektrelationale Sicht? als auch eine Relationale Sicht handeln. INSTEAD-OF-Trigger können nicht für Tabellen definiert werden.

Siehe auch: Aenderbare-Sicht, INSTEAD-OF-TRIGGER

Kategorie: SQL, Objektrelationale DB, N