Objekterhaltende Sicht

Objekterhaltende Sichten gehören zu den objektrelationalen Sichten?. Kennzeichnend für sie ist, dass sie ausschließlich bereits bestehende Objekte anzeigen, also über eine zugehörige OID verfügen. In der Regel verweist die FROM-Klausel der Anfrage nur auf eine typisierte Tabelle oder typisierte Sicht.

Diese Sichten können unter anderem der Spezialisierung bzw. der Generalisierung dienen, wenn die abgeleiteten Objekte in spezialisierter oder verallgemeinerter Form vorliegen.

siehe auch: objektgenerierende Sichten?

Quellen:

  • Türker, Can/Saake, Gunter: "Objektrelationale Datenbanken", dpunkt-verlag, Heidelberg, 2006, ISBN 3-89864-190-2

Kategorien: Objektrelationale DB, O