Phantom

Unter dem Phantom-Problem (unsauberes Lesen) versteht man, dass eine Transaktion den veränderten Wert einer anderen Transaktion liest, ohne zu erkennen, dass die Daten nach einem INSERT noch nicht mit einer COMMIT -Anweisung in der Datenbank bestätigt wurden.

Phantome und nicht wiederholbares Lesen beschreiben im Wesentlichen das gleiche Problem mit dem Unterschied, dass bei den Phantomen Trans_B neue Datensätze einfügt (INSERT), während beim nicht wiederholbaren Lesen Trans_B zwischenzeitlich bestehende Daten geändert oder gelöscht hat.

siehe auch : Transaktion,Mehrbenutzerbetrieb, Dirty-Read, Phantom-der-Oper

Kategorie: Transaktionen, P