Recovery

Recovery ist das Wiederherstellen eines möglichst aktuellen Datenbankzustandes, der unmittelbar vor dem Fehlerfall bestanden hat.

In SQL ist dazu die RECOVER DATBASE-Anweisung vorgesehen, die allerdings eine herstellerabhängige Syntax hat.

Recovery Basis-Techniken für nicht-Katastrophen-Fehler:

Deferred Update

  • Änderungen werden während der Transaktion nur in System-Log-Dateien protokolliert.
  • Auf der Platte werden die Änderungern erst zum COMMIT-Zeitpunkt physisch aktualisiert
  • beim Zurückrollen ist daher kein Rückgängigmachen nötig

ImmediateUpdate

  • Änderungen werden während der Transaktion nur in System-Log-Dateien protokolliert und unmittelbar auf der Platte physisch aktualisiert.
  • Beim Zurückrollen ist daher ein Rückgängigmachen daher notwendig.

Siehe auch: Fehlererholung (Transaktion), Isolationsgrad

Kategorie: Transaktionen, SQL , R